Metallsulfide für Reibmaterialien


Tribotecc ist der weltweit führende Hersteller von innovativen Metallsulfiden und Entwicklungspartner für Produzenten von Reibmaterialien. Unsere Produkte stabilisieren den Reibungskoeffizienten auf hohem Niveau, erhöhen den Komfort und verlängern die Haltbarkeit von Bremsbelägen und Bremsschreiben.

Sicherheit und Komfort zählen

Die Lösungen von Tribotecc sind Bestandteil unverzichtbarer Güter des täglichen Gebrauchs und tragen zur Sicherheit und zum Komfort vieler Menschen weltweit bei. Die tribologischen Eigenschaften von Metallsulfidverbindungen hinsichtlich chemischer Struktur, Polarität, Schmierfähigkeit und thermischem Verhalten sind entscheidend für die Funktionalität von Reibpaarungen und verlängern die Lebensdauer von Bauteilen in Bewegung. Wesentliche Merkmale von Triboteccs Metallsulfiden sind die Qualitätskonstanz über viele Jahre und die chemische Reinheit. Entwicklungspartnerschaften mit Kunden im In- und Ausland sind Impulsgeber für laufende Verbesserungen.

Neue Herausforderungen meistern mit großem ­Können

Der Trend in der Fahrzeugtechnologie hat sich in den letzten Jahren zu schwereren und schnelleren Fahrzeugen entwickelt. Das stellt neue Anforderungen an die Zuverlässigkeit von Brems- und Kupplungsbelägen. So soll nicht nur die Bremswirkung umgehend und gleichmäßig sein, sondern es sollen auch nur minimal Lärm und Vibrationen entstehen und das alles in Kombination mit einer hohen Lebensdauer der Produkte. Das erfordert High-Tech-Werkstoffe, wie Tribotecc sie entwickelt und produziert. In erster Linie finden sie Einsatz bei Originalscheibenbremsbelägen (OEM) und Originalersatzteilen (OES).

Spitzenleistung durch Innovation

In Fahrzeugen aller Art ist die Qualität von Brems- und Kupplungs­belägen für Sicherheit, Komfort und Leistung maß­geblich. Tribotecc entwickelt seit Jahren als Innovationsführer Reibwertstabilisatoren und Komfortadditive, die in der Automotive Industrie in Scheibenbrems- und Trommelbremsbelägen im Einsatz sind.

Tribotecc Friction


    • Stabilisierung des Reibungskoeffizienten auf einem hohen Level
    • Komfortverbesserung (NVH)
    • Sicherstellung höchster Lebensdauer
    • Reduktion von Belags- und Scheibenabnutzung auch bei hohen Temperaturen
    • Vermeidung von fading-Verhalten
    • Reduktion von Bremsstäuben


    Beispiele für zukunftsweisende Tribotecc- Innovationen

    • Synthetische Zinnsulfide und mehrphasige Sulfide als Alternative zu natürlichen Antimontrisulfiden
    • Umweltfreundliche synthetische Produkte als Alternative zu Molybdändisulfiden für die Steigerung des Bremskomforts
    • Neue Generation von Zinnsulfiden basierend auf synergetischen Stoffen als kosteneffizienter Alternative zu reinen Zinnsulfiden
    • Neue Multiphasensulfide für kupferfreie Formulierungen


    Scheibenbremsbeläge für den Straßenverkehr oder Rennsport, PKW, LKW, Schienenfahrzeuge und Motorräder

    Kupplungsbeläge

    Industriebeläge für Windturbinen, Aufzüge, Rolltreppen usw.

    Innovative Metallsulfide


    Die von Tribotecc in automatisierten Verfahren hergestellten synthetischen Rein- und Mehrphasensulfide bringen entscheidende Vorteile hinsichtlich der Wirkungsweise von Brems- und Kupplungsbelägen und schonen gleichzeitig die Ressourcen der Natur.

    Zinnsulfide
    verbessern den Reibwert unter Bildung einer Interfriktionsschicht; dabei werden Scheiben- und Belagverschleiß reduziert und Temperaturspitzen verhindert.
    CPX-Produkte
    wirken je nach Formulierungsregime und Belagsystem als Reibwert­stabilisatoren, verhindern Fading und verbessern Scheiben- und Belagverschleiß.
    SLS-Produkte
    auf Basis von Wolfram und Zink wirken geräuschoptimierend, vermindern Vibrationen und reduzieren dabei Scheiben- und Belagverschleiß.
    SCX-Produkte
    sind Reibwert- und Verschleißoptimierer in einem und eine moderne sowie preisgünstige Alternative zu Reinsulfiden.

    Kontaktanfrage